Home / Wissenswertes / Baumhaus Kinder – Das sollten Sie wissen!

Baumhaus Kinder – Das sollten Sie wissen!

Einleitung – Baumhaus Kinder

Baumhaus Kinder
Direkt zum Baumhaus

Ein Baumhaus Kinder ist genau das richtige um die Kreativität ihrer Kinder in spielerischer Weise zu fördern. Kinder lieben es sich frei in der Natur zu bewegen und ihre Umwelt zu erforschen. Da kommen Spiele, wie Pirat oder Ritter, gerade recht. Hier schlüpfen die kleinen in unterschiedliche Rollen und können so fremdes Terrain erobern. Das fördert die Kreativität und stärkt das Selbstvertrauen. Ohnehin wirken sich die Bewegung und das Klettern auf Bäumen äußerst positiv auf die motorische Entwicklung aus und stärken das Immunsystem.

Im elterlichen Garten oder bei den Großeltern lassen sich derartige Spiele sehr gut ausleben, und die Kinder haben im Kindergarten oder in der Schule von tollen Abenteuern zu berichten. Andere Kinder werden ihre Mitschüler, die ein Baumhaus Kinder besitzen, darum beneiden und gern zu einem Spiel eingeladen werden. So werden neue Freundschaften geschlossen, was die Sozialkompetenz der Kleinen ungemein fördert. Gerade etwas ältere Kinder profitieren von einem Ort, an dem sie sich zurückziehen können. Auch das bietet ein Baumhaus Kinder.

In lauschigen Sommernächten ist das Übernachten, vielleicht auch mit einem Freund, im Baumhaus Kinder das größte Abenteuer. Noch lange werden sich die Kinder, wenn sie zu jungen Erwachsenen heranreifen, an die vielzähligen Momente in ihrem Baumhaus Kinder erinnern. Darunter sind schöne, gemütliche, gruselige und traurige, wenn sie sich beispielsweise einmal unverstanden gefühlt haben. Und ihr kleines Reich, das Baumhaus Kinder, hat ihnen jedes Mal wieder geholfen sich in der Welt der Erwachsenen zurechtzufinden. Somit sollte jedes Kind seine kleine eigene Welt in einem Baumhaus Kinder finden, wo es ganz es selbst sein kann.

Direkt zum Test der Top 5 Baumhäuser

Ein Baumhaus muss dabei nicht teuer sein. Es kann bereits fertig gebaut gekauft, aber auch ganz selbst entworfen sein. Bei einem selbst erstellten Baumhaus Kinder lassen sich viele Dinge ganz individuell an die Bedürfnisse des Kindes anpassen. Hier ist der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. Die Arbeit mit dem Holz, als gewachsener, natürlicher Rohstoff entspannt und macht Spaß. Wer kein guter Handwerker ist, der hat die Möglichkeit ein fertiges Modell in unterschiedlichen Varianten und Größen zu kaufen.

Verschiedene Märkte bieten diese in ihrem Sortiment an, einige andere haben sich gänzlich auf den Bau von Baumhaus Kinder spezialisiert. Dabei sind die Voraussetzungen, die Ihr Garten und die vorhandenen Bäume geben, genauestens zu prüfen.

Ob Sie nun ein Projekt Baumhaus Kinder starten oder ein fertiges Baumhaus Kinder kaufen, Ihr Kind wird es lieben und sich sehr wohl fühlen. Beim Kauf eines Baumhaus Kinder kann Ihr Kind schneller von seinen Vorzügen profitieren, und Sie können sich sicher sein, dass technische, sowie Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Bei einem Mangel vom Baumhaus Kinder steht Ihnen dann eine Besserung im Sinne einer Garantieleistung zu. Beim Aufbau des neuen Baumhauses werden Sie durch das Wissen des kompetenten Personals des Marktes und einer ausführlichen Anleitung unterstützt. Somit sind Sie mit einem käuflich erworbenen Baumhaus Kind immer auf der sicheren Seite.

Auch Kindergärten, Spielplätze und Familienzentren bieten für ihre kleinen Gäste sehr gern das Erlebnis eines Baumhaus Kinder an. Nämlich deshalb weil die pädagogische Bedeutung eines Baumhaus Kinder längst wissenschaftlich anerkannt und fachmännisch bestätigt worden ist.

Was ist das beste Baumhaus Kinder? 

Wenn Sie Ihrem Kind ein ausgefallenes Geschenk machen wollen, an dem es lange Freude hat und was es sehr zu schätzen wissen wird, dann ist ein Baumhaus Kinder genau das Richtige. Hiermit kann es seinem Bewegungs- und Forscherdrang, sowie der Kreativität freien Lauf lassen. Es wird es genießen sich in der Natur aufzuhalten und sein eigenes kleines Reich zu haben, in das es sich unbeschwert zurückziehen und sich in seine Kinderträume verlieren kann. Auch mit ihren Freunden spielen Kinder jeden Alters mit Vorliebe in einem Baumhaus Kind und erobern fremdes Terrain. Wie schön ist es in einem Obstbaum, wie etwa einem Kirsch – oder Apfelbaum, zu sitzen und die süßen Früchte zu genießen. Bei einem warmen Sommerregenschauer finden die Kinder ganz einfach in das Baumhaus Kinder Unterschlupf und sind vor der Nässe bestens geschützt.

Auch Übernachtungen im eigenen kleinen Reich, dem Baumhaus Kinder, werden diese lieben, erst recht dann, wenn sie einen Freund dazu einladen, mit dem sie gemeinsam die gruseligsten Abenteuer erleben. Da werden die Äste des Baumes schnell einmal zu Gespenstern, die einen große Angst einjagen können, die es zu widerstehen gilt. Am nächsten Tag werden Eltern und Freunde gern den interessanten Geschichten der Kinder lauschen und sich an ihre eigene Kindheit erinnern. Derartige Momente sind unwiederbringlich und verbinden Generationen.

Generell wird ein Baumhaus Kinder, die direkt in den Baum eingebaut und von ihm gehalten werden, erhältlich. Sind die Voraussetzungen für ein Baumhaus Kinder nicht ganz so optimal, jedoch generell vorhanden, dann sind Baumhaus Kinder auf dem Markt zu erwerben, die mittels einer weiteren Stütze getragen werden. Somit ist die Sicherheit für Ihr Kind gewährleistet.

Direkt zum Test der Top 5 Baumhäuser

Wo Baumhaus Kinder kaufen?

Wenn der Wunsch dem Kind ein kleines eigenes Stück Rückzugsort und ein abenteuerliches Erlebnis der besonderen Art zu schenken, dann will dies gut geplant sein. Nicht jeder Baum eignet als Träger für ein Baumhaus Kinder. Je nach Größe und den Maßen des favorisierten Modells muss der Baum eine gute natürliche Substanz aufweisen. Er sollte ebenfalls frei stehen, damit die Leiterkonstruktion genug Platz hat und nicht durch umstehende Bäume behindert wird. Die Leiter muss stets gut zugänglich sein.

Messen Sie also die Fläche vorher genau aus und vergleichen Sie diese mit den angegebenen Maßen des Anbieters für Baumhaus Kinder. Einige gut aufgestellte Baumärkte bieten einen kompletten Bausatz für die Erstellung des eigenen Baumhaus Kinder. Hierfür benötigt man schon ein wenig handwerkliches Geschick. Bei Anbietern für natürliche Spielzeuge und Klettergerüste sind Baumhaus Kinder in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Preisklassen erhältlich. Meist sind hier auch Änderungen in der Farbe, der Höhe oder der Breite, bis hin zu Sonderanfertigungen möglich. Zusätzliche Dinge, wie ein Lenkrad, eine Seilwinde oder ein Kran sind optional hinzuzukaufen und werten jedes Baumhaus auf.

Eine weitere Möglichkeit ein Baumhaus Kinder zu erstehen sind Online – Märkte. Wenn Sie sich für den Kauf im Internet entscheiden, dann sollten Sie die Maße unbedingt ganz genau abgleichen, weil es sich hierbei um einen Fernabgabe handelt. Das bedeutet, dass Sie das Baumhaus vor dem Kauf nicht sehen und sich an den Bildern und Beschreibungen orientieren müssen.

Welche Arten von eimem Baumhaus Kinder gibt es?

Verständlicherweise sind Sie, als Eltern, bei der Menge an Angeboten schlicht weg überfordert. Die Entscheidung hängt maßgeblich von ein paar wichtigen Dingen ab. Als erstes ist der Platz, der für ein Baumhaus Kinder zur Verfügung steht entscheidend. Ein Baumhaus Kinder gibt es vielen unterschiedlichen Formen und Größen. Die Breite und die Höhe sind dabei ein wichtiges Kriterium. Als nächstes entscheidet der Wunsch ob es ein Vollholzmodell oder eines aus Mischmaterialien sein soll.

Vollholz – Baumhäuser sind von Natur aus nicht besonders wetterfest und müssen dementsprechend bearbeitet werden. Modelle aus unterschiedlichen Materialien haben den Vorteil, dass Teile, die einem besonders hohen Verschleiß unterliegen aus Kunststoff oder Metall gearbeitet sind. Das macht sie länger haltbar und für lange Zeit sicher, ohne dass etwas nachgebessert werden muss. Demnach liegt die Entscheidung allein beim Käufer wie lange das Baumhaus Kinder seinen Dienst in vollem Umfang tun soll.

Es gibt Baumhäuser, die einem richtigen Abenteuerspielplatz in nichts nachstehen. Möglich wird dies durch Extras, welche hinzugekauft werden, und zusätzlichen Spielspaß versprechen. Und hier ist die nächste Frage, die für den Kauf eines Baumhaus Kinder, entscheidend ist zu stellen: Was kostet ein Baumhaus Kinder?

Was kostet ein Baumhaus Kinder? 

Je nach Größe und Ausstattung des kleinen Kinderreiches sind die Preise unterschiedlich. So muss für ein einfaches Grundmodell eines Baumhaus Kinder ohne Extras mit einem Preis um die 500,00 Euro gerechnet werden. Die Grenze nach oben ist ist offen, und ein spezielles Baumhaus kann bis mehrere Tausend Euro kosten. In jedem Falle ist anzuraten, dass beim Kauf strikt auf die Einhaltung der Sicherheitsstandards geachtet wird und das Baumhaus Kinder die CE – Kennzeichnung, sowie das GS – Zeichen trägt. Nur dann können Eltern sicher sein, dass ihr Kind einem ungetrübten Spielspaß nachgehen kann.

Bei einem Online – Kauf des Baumhaus Kinder können Sie entspannt auf Ihre Lieferung warten. Binnen weniger Werktage wird Ihnen der Baumhaus – Bausatz komplett von einer Speditionsfirma zugestellt. Nun folgt nur noch der Aufbau. Dieser sollte jedoch, dank der anschaulichen und verständlichen Anleitung, kein Problem darstellen.

Direkt zum Test der Top 5 Baumhäuser

Zusammenfassung – Baumhaus Kinder

Wenn ein Kind sich ein Baumhaus wünscht, dann muss das Eltern nicht vor eine unüberwindbare Aufgabe stellen. Weder finanziell, noch vom Aufwand her müssen sie sich deswegen nicht überfordert fühlen. Angepasst an den Platz, der für das Baumhaus zur Verfügung steht und den Bedürfnissen des Kindes sind Baumhäuser zu einem guten Preis zu erwerben. Empfehlenswert sind hier die Großeltern mit einzubeziehen. So kann doch ein Großteil der Wünsche an ein Baumhaus mit Abenteuergarantie ermöglicht werden. Wichtig ist bei Geräten, die im Freien aufgestellt werden und einer hohen Belastung ausgesetzt sind, dass diese eine Plakette tragen, die darauf hinweist, dass es den technischen und sicherheitstechnischen Standards unterliegt und diese auch erfüllt.

Viele kleine Einzelheiten, die das Baumhaus attraktiver machen, lassen sich entweder selbst herstellen oder zu einem späteren Zeitpunkt hinzukaufen. Auf diese Weise kann ein Baumhaus erweitert und der Anreiz für Spiele erneuert werden. So wird das Kind sehr lange Freude mit seinem eigenen kleinen Reich haben. Auch wenn es bereits älter geworden ist wird es den persönlichen Rückzugsort stets zu schätzen wissen. Eltern können sich sicher sein, dass ihr Kind sicher spielt und sich wohl fühlt.

Mehr Testberichte zu weiteren Spielgeräten sowie wertvolle Praxis-Tipps finden Sie hier.